Newsflash

Leider ist durch einen Fehler im Internet Explorer 7.0 und älter eine korrekte Darstellung unserer Seiteninhalte nicht möglich. Bitte verwendet den aktuellen Internet Explorer 8.0 oder Firefox bzw. Opera. Wir danken für Euer Verständnis!

A Free Template From Joomlashack

A Free Template From Joomlashack

Home | Aktuelles | Aktuelle Meldungen | Trainingslager in der Wartburgstadt
Trainingslager in der Wartburgstadt PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: MOS   
Dienstag, den 20. August 2019 um 06:25 Uhr

In wenigen Städten des Freistaates findet man soviel Geschichte auf einem so kleinen Raum, wie in Eisenach. Ob die Wartburg, die Bibelübersetzung Luthers, das Burschenschaftsdenkmal oder auch das Wirken Bachs – es gibt viel zu erfahren und zu entdecken. Dass Eisenach jedoch nicht nur eine Touristenstadt ist, sondern auch im sportlichen Bereich einiges zu bieten hat, konnten die Athletinnen und Athleten der Talentegruppe in ihrer letzten Ferienwoche erleben.

Von Montag bis Freitag absolvierten die Apoldaer Leichtathleten fünf Trainingseinheiten im Wartburgstadion und trainierten in diesen Einheiten spielerisch ihre konditionellen- und koordinativen Fähigkeiten in den Bereichen Sprint, Sprung und Wurf. Am Donnerstagmorgen erwartete die Trainingsgruppe dann die wohl herausforderndste Einheit: von der Jugendherberge ging es joggend auf die Wartburg. Sport blieb jedoch nicht das Einzige, dass in Eisenach erlebt wurde. Die Kinder entdeckten die Wartburg, sowie deren Südturm, wanderten durch die Drachenschlucht und stürzten sich in die Fluten des Eisenacher Freibades. Am Abend wurden dann in der Jugendherberge die Tischtennisschläger geschwungen, Spiele gespielt und jede Menge getobt.

Alles in allem war die Woche in der Wartburgstadt ein tolles Erlebnis für die zwei Jungen und zehn Mädchen. Ein großer Dank gilt in diesem Zusammenhang vor allem den beiden Betreuern Josephine Wollweber und Janis Dedekind, dem Vorstand unseres Vereins für die finanzielle Unterstützung, dem Opel-Autohaus Matt für die Bereitstellung des Kleinbusses und der Stadt Eisenach für die unkomplizierte Zurverfügungstellung des Stadions.

Foto: ALV

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 24. August 2019 um 13:16 Uhr
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack