Newsflash

Leider ist durch einen Fehler im Internet Explorer 7.0 und älter eine korrekte Darstellung unserer Seiteninhalte nicht möglich. Bitte verwendet den aktuellen Internet Explorer 8.0 oder Firefox bzw. Opera. Wir danken für Euer Verständnis!

A Free Template From Joomlashack

A Free Template From Joomlashack

Home | Aktuelles | Aktuelle Meldungen | Ohdrufer Pfingstmeeting am 19.05.2018
Ohdrufer Pfingstmeeting am 19.05.2018 PDF Drucken E-Mail
Aktuelles
Geschrieben von: MOS   
Dienstag, den 22. Mai 2018 um 07:18 Uhr

Nachdem die älteren Athletinnen und Athleten des ALV bereits in die Saison gestartet sind, durften sich am Pfingstsamstag erstmals auch die Kinder der Talentegruppe im Wettkampf beweisen. Gemeinsam mit Nelly Heinzig (w12) und Susan Müller (wJu20), die schon je einen Wettkampf absolviert haben, starteten Christopher Kant (m9), Jolyn Reimann (w9), Helen Dedekind (w9), Jolanda Ziegler (w10), Charlotte Reibe (w10) und Mika Dedekind (m11), im Ohrdrufer Stadion am Goldberg. Während Nelly und Susan in Einzeldisziplinen gefordert waren, absolvierten die Kinder der U10 einen Vierkampf (50 Meter, Ball, Weit und 800) und die Kinder der U12 einen Fünfkampf (60 Meter Hürde, 50 Meter, Ball, Weit und 800). Leider konnten Nick Günther, Klara Kratz, Isabel Müller und Moritz Freund verletzungsbedingt nicht starten – gute Besserung an dieser Stelle!

Nelly, die sich vor zwei Wochen den dritten Platz bei der Thüringer Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf sichern konnte, startete im Speerwurf, Weitsprung, Hochsprung, Hürdenlauf und über 75 Meter. Vor allem die bestätigte Bestleistung im Hochsprung mit einem Sprung über 1.35m und die Aufstellung neuer Bestleistungen im Speerwurf (20.64 m) und Hürdenlauf (10.55s), zeigen und belohnen Nellys fleißige Trainingsarbeit. Auch Susan, die vor zwei Wochen noch sehr unzufrieden war, kämpft sich langsam an die guten Leistungen der Hallensaison heran. Mit 1.50 Meter und guten Versuchen über 1.55m kommt sie langsam wieder ins Hochspringen und hat sich damit eine gute Ausgangsposition für die Mitte Juni anstehenden Landesmeisterschaften geschaffen.

Ein besonderer Wettkampf war das Pfingstmeeting für Christopher Kant (m9). Er absolvierte seinen ersten Leichtathletikwettkampf und konnte mit zahlreichen guten Einzelleistungen, vor allem im Sprint und Ausdauerlauf, 1.175 Punkte erreichen und damit den fünften Platz belegen. Schon länger dabei ist der zweite männliche Starter des Tages. Mika Dedekind (m11) wusste vor allem im Hürdenlauf, erstmals im 3er-Rhythmus, und im Sprint zu überzeugen. Leider konnte er im Weitsprung und im Ballwurf nicht an seine Bestleistungen anknüpfen. Trotz dessen belegt er am Ende einen guten fünften Platz mit 1.862. Einen hervorragenden Wettkampf absolvierte hingegen Jolanda Ziegler. Gemeinsam mit Charlotte startete sie in der w10 und belegte am Ende mit 1.834 Punkten den zweiten Platz, Charlotte wurde mit 1.690 Punkten Siebte. Gerade Jolanda zeigte in allen Disziplinen sehr gute Leistungen, knüpfte an ihre Bestleistungen an oder verbesserte diese. Auch Charlotte darf am Ende mit ihren Ergebnissen, speziell im Hürdenlauf und über 800 Meter, zufrieden sein. In der w9 belegte Jolyn mit 1.362 Punkten und neuer persönlicher Bestleistung im Weitsprung den vierten Platz. Helen erwischte leider keinen so guten Tag, kämpfte sich jedoch engagiert durch jede Disziplin und wurde mit 1.158 Punkten Elfte.

Unabhängig von den Ergebnissen gilt allen Eltern, Jugendlichen und Kindern ein riesen Dank. Trotz der niedrigen Temperaturen und des langen Wettkampftages haben sich alle gegenseitig unterstützt, aufgemuntert und motiviert, sodass jedes Kind, jeder Jugendliche und die beiden Trainer am Ende mit einem guten Gefühl wieder nach Hause fahren konnten. Es ist immer wieder schön mit dieser Truppe zu Wettkämpfen zu fahren. In diesem Zusammenhang gilt dem Autohaus Matt ein herzlicher Dank für die Bereitstellung des Kleinbusses.

Ergebnisse unter:
http://www.tlv-sport.de/fileadmin/media/Download/Wettkampfwesen/Ergebnisse/2018/2018-05-19_Pfingstmeeting-OLV_Erg.pdf


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Mai 2018 um 07:24 Uhr
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack